Willkommen beim                       TV Jahn Rühen e.V.

 

Wiederaufnahme Sportbetrieb

Hygiene- und Abstandskonzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

 

Die Übungsleiter und die Teilnehmer an den Übungsstunden bekommen vor Betreten der Halle bzw. des Sportplatzes nachfolgenden Text verlesen und ausgehändigt:

Liebe Teilnehmer, 

wir bitten momentan bei allen unseren Sportangeboten um unbedingte Beachtung und Umsetzung der folgenden Vorgaben:

1. Distanzregeln einhalten: bei sportlicher Aktivität mind. 2m

2. Körperkontakte sind zu vermeiden, kein Händeschütteln oder Abklatschen, keine Partnerübung, keine Zweikämpfe

3. Keine gemeinsame Nutzung von Kleingeräten während der Stunde, Kleingeräte vor und nach Nutzung gründlich desinfizieren 

4. Nach der Stunde bitte zügig das Gelände verlassen unter Wahrung der Sicherheitsabstände, keine Ansammlungen vor dem Sportgelände bilden

5. Hände vor / nach der Stunde waschen und / oder desinfizieren

6. Keine Nutzung von Umkleiden / Duschen – bitte zuhause fertig umkleiden

7. Bei Toilettennutzung die Abstands- und Hygieneregeln wahren – nur eine Person zur selben Zeit in der Damen- oder Herrentoilette

8. Trainer bei der Führung von Anwesenheitslisten je Trainingsstunde unterstützen

9. Nur Vereinsmitglieder und Teilnehmer von Kursen dürfen auf den Platz, Zuschauer sind nicht erlaubt

10. Teilnahme nur, wenn keine Krankheitssymptome vorliegen und die letzten 14 Tage kein Kontakt zu einer an Covid-19 erkrankten Person vorlag.

 

Die Übungsleiter werden vom Verein mit Desinfektionsmittel und Tüchern ausgestattet, damit sich die Teilnehmer entsprechend desinfizieren können sowie auch die benötigten Geräte.

Chronologisch gilt für die einzelnen Gruppen folgende Regelung:

1.Eltern/Kind-Turnen mit Melanie Kretschmann findet bis zu den Sommerferien nicht statt.

 

2.Tanzmäuse mit Nicole Winter werden in zwei Gruppen (montags 16-17 Uhr und 17-18 Uhr) jeweils einzeln eingelassen und begeben sich mit entsprechendem Abstand in das oestliche Drittel der Halle. Mit dem vorgegebenen Abstand erfolgen am Platz die erforderlichen Übungen.Nach Abschluß der Übungsstunde verlassen die Teilnehmerinnen die Halle jeweils durch den Notausgang.

 

3. Twiller Bees mit Nicole Winter werden gleichzeitig, ohne Kollision mit anderen Gruppen, durch die Tür an der Schulseite eingelassen werden und begeben sich mit entsprechendem Abstand in das westlche Drittel der Halle. Sie verfahren weiter analog zu Nummer 2. Verlassen der Halle ebenfalls über die hintere Tür.

 

4. Jungenturnen mit Nadja Speh ist der gleichzeitige Einlass über den Haupteingang möglich. Dieser erfolgt mit entsprechendem Abstand in den mittleren Teil der Halle. Weiteres Verfahren analog zu 2 und 3.

 

5. Mädchenturnen mit Petra Noack erfolgt in Absprache mit der Gemeinde Rühen auf der Freifläche hinter dem Elternhaus Noack. Nur bei schlechtem Wetter sollte in die Halle ausgewichen werden in den jeweils freien Teil der Halle unter Absprache mit den weiteren Übungsleitern.

Wir werden alle Regeln Hygiene, Abstand und Gruppengröße für die Fläche einhalten.

Des Weiteren dürfen nur Kinder dran teilnehmen die eine schriftliche Erklärung zu jedem Training unterschrieben von den Eltern mitbringen.

6. Latin Dance findet bis zu den Sommerferien nicht statt.

 

7. Gemischte Gruppe mit Burkhard Wilhein in der kleinen Halle erfolgt der Einlass einzeln unter Zuweisung eines Stellplatzes in der Halle. Die Größe der Halle erlaubt die Teilnahme aller zur Gruppe gehörenden. Gymnastik, Kraft- und Ausdauerübungen werden am Platz durchgeführt. Eventuell Übungen mit Handgeräten parallel zur Hallenlängsseite unter Abstandswahrung.

 

8. Seniorensport mit Trauter Miersch findet bis zu den Sommerferien in der Halle nicht statt.

 

9. Pilates findet bis zu den Sommerferien nicht statt.

 

10. Treasure mit Hanna Reisch verfahren wie bereits unter 2 und 3 beschrieben.

 

11.Tanzen mit Emily Dobberkau verfährt wie vor.

 

12. Geräteturnen Anfänger verfährt wie zu Punkt 5 beschrieben.

 

13. Geräteturnen Fortgeschrittene verfährt wie zu Punkt 5 beschrieben.

 

14.Tanzflöhe mit Nicole Winter findet bis zu den Sommerferien nicht statt.

 

15. Treasure mit Hanna Reisch wird eingelassen über den Haupteingang und verlässt die Halle nach der Übungsstunde auch hierüber. Verfahren ansonsten wie unter 2, 3 und 10.

 

16. Twiller Bees mit Nicole Winter analog zu Nummer 3.

 

17. Jungenturnen in der kleinen Halle. Einlass und Verfahrensweise wie zu Punkt 7.

 

18. Sportabzeichen mit Burkhard Wilhein mittwochs ab 18.00 Uhr auf der „Kampfbahn“ sollen die Interessierten einzeln eingelassen und über die Corona-Bestimmungen informiert werden. Anschließend selbständiges aufwärmen unter Abstandswahrung. Danach Durchführung der jeweiligen Übungen mit zeitlichem und räumlichem Abstand. Benötigte Sportgeräte werden vor jedem Sportler desinfiziert. Verlassen des Platzes jeweils einzeln unter Abstandswahrung.

Das Angebot würde ich auch gern in den Sommerferien machen.

 

Bei weiteren Fragen bitten wir, sich direkt an die jeweiligen Übungsleiter zu wenden.

 

 

Ihr starker Partner für Sport & Freizeit!

Wer aktiv ist, hat mehr vom Leben. Mehr Power, mehr Know-how, mehr Spaß: Starten Sie mit uns jetzt so richtig durch! Auf den folgenden Seiten finden Sie alles, was Sie über uns und unsere Leistungen wissen müssen. 

Entdecken Sie Lebensfreude ganz neu. Unser Team unterstützt Sie fit zu werden und es auch zu bleiben. Hier geht´s gleich zur Sache: Bei unseren Angeboten ist garantiert auch für Sie das Richtige dabei.

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Jahn Rühen